Nubbelverbrennung in der Roonstraße

Wie in jedem Jahr wird es sie natürlich auch 2017 wieder geben – unsere große Nubbelverbrennung gemeinsam mit den Kneipen aus dem Kwartier Latäng. Wir freuen uns mit euch zusammen die letzen Worte im Fastelovend zu sprechen. Los geht es wie immer um kurz vor 00.00 Uhr am Karnevalsdienstag. Seid früh genug da, es wird wie immer voll. Vorher könnt ihr euch in den Kneipen noch ein wenig warm schunkeln bevor es wieder heißt – dat wor der Nubbel! Wir freuen uns auf euch!

Autor Steffen Potratz-Heller | Veröffentlicht am 13. Februar 2017 at 12:54 | Kategorie: Brauhaus |


Infos zu Loss mer Singe

Leev Jecke,

wir freuen uns sehr auch in diesem Jahr wieder Teil der Loss mer Singe Tour zu sein. Wie immer haben die Jungs und Mädels eine großartige Vorauswahl an Leedcher für die Session 2017 getroffen. Jetzt ist es an euch zu entscheiden wer im HELLERS Brauhaus auf Platz eins landet.
Hier noch ein paar letzte Infos, bevor es los geht. Wie ihr sicher wisst, gab es im Vorfeld Karten zur Veranstaltung. Einlass ist am 27.1. ab 18.00 Uhr für alle die, die bereits Karten haben. Die Gültigkeit der Karten verfällt um 19.00 Uhr. Das heißt – sollten bis dahin nicht alle Karten eingelöst sein, dann können noch Gäste ohne Karten in den Laden. Immer vorausgesetzt, es ist nicht komplett voll.
Wir freuen uns auf euch, das gesamt LMS-Team und einen wundervollen Abend mit euch.

Jede Jeck singk anders! Dodrop dreimol vun Hätze „Kölle Alaaf“, „LMS Alaaf“, „Hellers Alaaf“

Autor Steffen Potratz-Heller | Veröffentlicht am 23. Januar 2017 at 9:47 | Kategorie: Brauhaus |


Karneval im HELLERS Brauhaus

Leev Fastelovendsjecke,

bald is et ald widder esu wigg. D’r Fastelovend steiht für d’r Dür und mir welle mit üch fiere. He had ehr de Öffnungszigge für de jecke Zick:

Wieverfastelovend (23.02.) aff 10.00 Uhr
Karnevalsfridag (24.02.) aff 18.00 Uhr
Kanevalssamsdag (25.02.) aff 16.00 Uhr
Karnevalssunndag (26.02.) han mer jeschlosse öm ens Kraff ze tanke
Rusemondag (27.02.) aff 15.00 Uhr
Veilchensdinstdag (28.02.) aff 19.00 Uhr un öm 00.00 Uhr weed dä Nubbel verstoch!
Mittwoch (01.03.) han mer de Pooz jeschlosse!
Dunnerstag (02.03.) aff 17.00 Uhr met Disch un Stöhl und dann jitt et och widder jet zo müffele

Mer freuen uns op ene joode un löstije Zick met üch. Un damet dat uch all Immis un de Lück die vun fähne Ländere zo uns kumme verstonn, jitt et dat Janze jetz noch ens op Huhdeutsch:

Liebe Karnevalsjecken,

bald ist es wieder so weit. Der Karneval steht vor der Tür und wir wollen mit euch feiern. Hier die Öffnungszeiten für die lustige Zeit:

Weiberfastnacht/Donnerstag (23.02.) ab 10.00 Uhr
Karnevalsfreitag (24.02.) ab 18.00 Uhr
Karnevalssamstag (25.02.) ab 16.00 Uhr
Karnevalssonntag (26.02.) haben wir geschlossen um mal Kraft zu tanken
Rosenmontag (27.02.) ab 15.00 Uhr
Karnevalsdienstag (28.02.) ab 19.00 Uhr mit anschließender Nubbelverbrennung
Mittwoch (01.03.) bleibt geschlossen
Donnerstag (02.03.) ab 17.00 Uhr normal geöffnet

Wir freuen uns auf euch!

Autor Steffen Potratz-Heller | Veröffentlicht am 18. Januar 2017 at 13:11 | Kategorie: Brauhaus |


Kulinarische Verzällcher im HELLERS Brauhaus

Leev Fründe der kölschen Kultur.

Wir freuen uns auf einen besonderen Leckerbissen in unserem Brauhaus. Kulinarische Verzällcher- Vum Esse un vum Drinke am Sonntag den 09.10.2016 um 11 Uhr im Hellers Brauhaus, Roonstraße 33, 50674 Köln

Roland Kulik, Hans-Georg Fuhrmann und Pete Haaser präsentieren Leeder un Krätzjer über vieles, was Köln kulinarisch zu bieten hat. Lecker, lustig und wie immer mit viel Liebe zum Detail bereiteten sich die drei Musiker auf dieses neue Programm vor.

Karten sind erhältlich unter http://webshop.sacova.de/veranstaltung?id=00000584
oder in der Mahou Kaffeerösterei. Zudem sind Tageskarten an der Tageskasse erhältlich.

Autor Steffen Potratz-Heller | Veröffentlicht am 26. September 2016 at 12:09 | Kategorie: Brauhaus |


Biergenuss erleben mit unserem Biersommelier

Wir freuen uns sehr, dass wir seit kurzem einen Biersommelier in unseren Reihen begrüssen dürfen. Mit einem Stück mehr Kompetenz in Sachen Genuss, möchten wir Ihnen jetzt auch noch mehr Biererlebnis liefern. Ab sofort können Sie neben unserer normalen Brauereiführung auch eine Brauereiführung mit angeschlossenem Tasting unserer Biere, geführt von unserem Biersommelier freuen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch ein klassisches Tasting an, in dem wir euch verschiedenste Biere und Bierstile wie Pale Ale, Lambik, IPA, Stout, Porter und vieler mehr vorstellen. Schauen Sie vorbei, es lohnt sich. Weitere Infos finden Sie unter dem Menüpunkt Tastings oder bei den Führungen.

Autor Steffen Potratz-Heller | Veröffentlicht am 2. April 2016 at 20:00 | Kategorie: Allgemein, Brauerei, Brauhaus, Volksgarten |


Brauerei Heller mit dem „Meister.Werk.NRW“ ausgezeichnet

Unsere Brauerei wurde gestern mit dem Preis “Meister.Werk.NRW. Nähe – Verantwortung – Qualität. Das Lebensmittelhandwerk” für das Jahr 2015 ausgezeichnet.
Wir freuen uns sehr zu den 10 ausgezeichneten Brauereien aus NRW zu gehören. Die NRW-Landesregierung würdigt mit der Auszeichnung “Meister.Werk.NRW” Brauereien für besonders gute Produkte, handwerkliches Können, eine verantwortungsvolle Betriebsführung und regionale Verankerung. Mehr Infos finden Sie unter www.umwelt.nrw.de. Wir sagen Danke, denn auch Sie sind ein Teil dieser Auszeichnung.

Autor Steffen Potratz-Heller | Veröffentlicht am 23. Oktober 2015 at 20:00 | Kategorie: Allgemein, Brauerei, Brauhaus, Volksgarten | Schlagwörter:


Erster N-Klub Köln im Hellers Brauhaus

Am 6.Juni war es soweit. Im HELLERS Brauhaus fand der erste N-Klub Köln statt. Die Idee zu der Nachhaltigkeitsveranstaltung kommt ursprünglich aus Hamburg. Bei der Netzwerkveranstaltung geht es vor allem darum sich rund um das Thema Nachhaltigkeit auszutauschen. Nur konsequent war deshalb auch die Wahl der Location: das HELLERS Brauhaus, dort wo Bio-zertifiziertes, hausgebrautes Bier getrunken wird.

Die Besonderheit des N-Klub: Es gibt immer wechselnde Gastgeber. An diesem Abend waren das neben dem N-Klub Initiator Lars Meier von PReventas Hamburg und Buchautor Tobi Schlegl auch Dunja Karabaic vom bureau gruen Kulturmanagement und Astrid Kleinkönig der Greenpeace Energy eG.

Neben der Möglichkeit sich rund um das Thema Nachhaltigkeit zu informieren und auszutauschen, bietet der N-Klub die Möglichkeit in “100 Sekunden” sein nachhaltiges Projekt bzw. seine Nachhaltige Idee zu präsentieren. Beim Kölner N-Klub präsentierten Klaus Geier (Regionalvertretung NRW, Greenpeace Energy eG) die Arbeit der Greenpeace Energy eG, Peter Dedenbach sein Unternehmen „Stadtrad Köln“, „Tipp it – das soziale EM Tipp Spiel“ wurde von Christian Schmitt (Social Square) vorgestellt und zuletzt ließen Wibke Schaeffer und Moritz Zielke von wiederverwandt.de Puppen sprechen, die auf spielerische Art und Weise die Möglichkeiten des nachhaltigen Wohnungsausbaus vorstellten.

Ein weitere Auflage des N-Klub ist bereits in Planung.

Autor Steffen Potratz-Heller | Veröffentlicht am 7. Juni 2012 at 12:00 | Kategorie: Allgemein, Brauhaus |


×